© Thomas Langens

© Thomas Langens

WOPANA

WOPANA schreibt Texte. Aus einer Schwarzen und feministischen Perspektive. Über zwischenmenschliche Beziehungen. Persönlich und nachdenklich. Über politischen Widerstand. Laut und fordernd. Über die starken und lebendigen Momente. Und jene, in denen wir verletzbar sind. All das gepaart mit einem Funken Humor und Zynismus.