© SchwarzRund

© SchwarzRund

Schwarzrund

Worte – Bilder – Decolonize Everything
SchwarzRund kam als Schwarze Deutsche Dominikaner*in mit drei Jahren nach Bremen, lebt seit fast zehn Jahren in Berlin. Seit 2013 publiziert sie auf ihrem Blog schwarzrund.de und in diversen Magazinen. Mehrdimensionale Lebensrealitäten inner- und außerhalb von Communitys verhandelt sie in Performance-Texten, Vorträgen und Veranstaltungsreihen.  Sie hat einen Bachelor-Abschluss in Kulturwissenschaften und Gender Studies, in letzteren absoviert sie derzeit einen Master. Ihr Forschungsschwerpunkt sind Interventionsfelder Schwarzer Queere Musikvideos. 2016 erschien ihr afropolitaner Berlin-Roman BISKAYA im zaglossus Verlag.

Webseite schwarzrund.de
FB/Twitter/Instagram @SchwarzRund


Poems – Pictures – Decolonize Everything
I am SchwarzRund. By now, it has become my official pen name. First it was the name of my blog, but now I publish everything, artistic or academic, under that name. I am a Black Dominican in Germany with both passports and I work in various fields. Storytelling and poetry/performance texts are the heart of my work. But painting, writing and online ranting are very important to me as well – for my activism and for me personally. I have a B.A. in Culture and Art Studies and in Gender Studies. Right now I am studying in the Gender Master Programm of Humboldt University Berlin.

Webseite: schwarzrund.de
Twitter/Instagram @SchwarzRund