DEMASK

DEMASK ist eine Gruppe von queeren, Schwarzen, - of Color und/oder migrantischen Menschen die dominierende Vorstellungen von Gender bis Race kritisch hinterfragen und durch queere Perspektiven aufbrechen.

Die Arbeit von DEMASK richtet sich vor allem an eine Community, die es noch aufzubauen gilt. Besonders in einer Stadt, die sich mit 'Gay Pride' rühmt, aber alles nicht-weiße und nicht-binäre nur als Props benutzt, um sich einen Diversity-Anstrich zu verpassen.

Zwei Menschen des Kollektivs werden euch durch den Abend führen, die grossartigen Artists ansagen und über den Rest lassen wir uns auch überraschen.